+++   01. 06. 2022 Tanztee  +++     
     +++   04. 06. 2022 Endspiel Altmarkpokal  +++     
     +++   06. 07. 2022 Tanztee  +++     
     +++   16. 07. 2022 Trödelmarkt Scharlibbe  +++     
     +++   23. 07. 2022 Fahrradtour  +++     
     +++   03. 08. 2022 Tanztee  +++     
     +++   13. 08. 2022 Bosseln in Scharlibbe  +++     
     +++   07. 09. 2022 Tanztee  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schullandheim der Gemeinde Klietz

Schullandheim

Mitglied im Verband Deutscher Schullandheime e.V.

 

Dammstraße 31

39524 Klietz

Tel.: 03 93 27 / 4 10 06

Fax: 03 93 27 / 9 34 07

e-mail:

 

Die aktuelle Preisliste

Die Zimmer

Die Zimmer

Die Außenanlagen

Außenanlagen

Gemeindschaftliche Einrichtungen

Einrichtungen

Wandern

Wandern
Exkursionen in die Natur

Naturlehrpfad

Naturlehrpfad Fledermauspfad

Wanderungen rund um den kleinen  (etwa eineinhalb Stunden)
oder um den großen Klietzer See (Halbtagswanderung) 
mit Tier- und Pflanzenbeobachtungen.

Läuferhof

Hofmuseum Läuferhof

 

Hier können Sie erfahren, wie Menschen in der Vergangenheit auf dem Lande gelebt, gewohnt und gearbeitet haben.
Mit dem Hofmuseum wollen wir Ihnen und vor allem den Kindern die Möglichkeit geben, das einfache und entbehrungsreiche Leben auf dem Lande in früheren Zeiten nachzuempfinden. Wir möchten einige wenige Dinge erhalten aus einer Zeit ohne Computer, Fernseher und schnellen Autos. An unseren Gewerktagen möchten wir Ihnen Einblicke in die Techniken alter ländlicher Handwerke geben und eine ruhige Atmosphäre schaffen, fernab der Alltagshektik.

Biosphärenreservat

Biosphärenreservat
14715 Schollene/ OT Ferchels Nr. 23, Tel./ Fax: 039389/ 294

 

Umweltbildungs- und Informationsangebote

 

Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 - 5

 

l Wir malen heimische Tiere und Pflanzen (Kleine Exkursion/ Malen)
l Umweltbildungsspiele "Welche Tiere leben in einer Hecke?"/ "Früchte und Blätter einheimischer

   Baumarten"/ "Mein Freund der Baum" u.a.

l Vorträge und Exkursionen
l Wir beobachten Tiere in unserer Umgebung
l Auf den Spuren des Bibers und des Weißstorchs
l Vogelbeobachtungen am Schollener See
l Wir machen eine Tümpeltour
l Pflanzen und Tiere der Wiese, auf dem Feld, im Wald im, am und auf dem Wasser
l Wir bauen Nisthilfen für Tiere in unserer Umgebung

 

Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 - 12

 

l Naturschutz in der unteren Havelniederung Übersicht über Schutzgebiete in der unteren

   Havelniederung und deren Flora und Fauna/ Vortrag und Exkursion

l Die untere Havelniederung als Rastgebiet für Zugvögel (Vortrag/ Exkursion)
l Schollener See als Gänseschlafplatz (Abendexkursion im Oktober - Dezember/ März)
l Kranichrastplatz bei Wöplitz (Abendexkursion im Oktober)
l rastende Wasservögel auf den Überschwemmungswiesen an der Havel
l Wasserbau und Melioration verändern den Naturraum "Untere Havelniederung"
   (Havelwehre/ Meliorationsanlagen/ Deichbauten) Vortrag/ Exkursion in die Havelniederung

l Lebensraum Niedermoor Entstehung/ Flora und Fauna/ ökologische Probleme der NutzungVortrag/

   Exkursion in die Umgebung von Ferchels
l geschützte Biotope in der Gemarkung Schollene Vortrag/ Fahrradexkursion
l Die Station verfügt über Lehr- und Informationsmaterialien, so u.a. Videofilme
l Biber in der Mark
l Das Laichverhalten der Erdkröte
l Aktion Gänsesee
l Der Naturpark Drömling
l Der im Naturschutzgebiet "Schollener See" im Aufbau befindliche Naturlehrpfad bietet

   Möglichkeiten zurselbständigen Wissensaneignung